­

April: Aktfotografie 2019

Eine Ausstellung des Forum für zeitgenössische Fotografie Dresdens in Kooperation mit parablau, PORTRAITS Hellerau Photography Award und dem Portal strkng.com Das Genre Aktfotografie ist in Bewegung und das Fotoforum stellt sich die Frage: Was zeichnet zeitgenössische Aktfotografie 2019 aus. Hierzu entstand der Kontakt zum STRiKiNG Portal, welches mit seinem ganz spezifischen Bewertungsverfahren zur Diskussion beiträgt. Vier [...]

Februar: Hast’n da in deiner Wundertüte? Nr.:2

Nach dem Erfolg der Auf-Plop-Ausstellung im November wurde das Wundertütenkonzept von art'e`fakt im Februar erneut aufgelegt. Lita Poliakova | Conny Köckritz | Tanja Rein | Stefan Bleyl | Nal Art | Silvia Neumann| Livia B. Caffarelli | Nadja Poppe | Annina Elena | Charlotte Ünver | Philipp Hille | Marcel Garon| Pierre Vlček | Neja [...]

Dezember: In der Tat | Doreen Brückner

Vernissage: 7. Dezember, 20 Uhr Künstler „in der Tat“ – fotografiert von Doreen Brückner. Bei Besuchen in Ateliers verschiedener Künstler entstanden sowohl Portraits, als auch Bilder vom künstlerischen Entstehungsprozess der Werke an denen die Künstler gerade arbeiteten. Die Fotografin als Beobachterin und die Künstler im kreativen Prozess arbeiteten dabei unbewusst zusammen, sahen aber doch jeweils [...]

November: Hast’n da in deiner Wundertüte?

Ausstellung in Kooperation mit art'e`fakt! Eröffnet wird am 01.11. 20:20! Musik: Jim Avignon! Geschlossen wird 02.12. 14:02 nach der Mifissage, die am 01.12.16:16 beginnt!

September/Oktober: Scharfes bild und dobrý zvuk/guter ton a ostrý obraz

Die Ausstellung mit den tschechischen Künstlerinnen Markéta Váradiová & Lada Semecá von der nordböhmischen Künstlergruppe "kompot"eröffnet zum DCA Galerienrundgang am 22. September und ist dann bis 21. Oktober zu sehen. Zur Eröffnung spielen MAREK KIMEI MATVIJA A MARTIN JANÍČEK. Im Anschluss an die Eröffnung laden wir zum Konzert improvisierter Musik mit: MACH FEAT: Markus Markowski [...]

August: Erich Hintzsche – Retrospektive

Die Ausstellung ist neben der Retrospektive auf das künstlerische Schaffen meines Großvaters Erich Hintzsche auch eine Erinnerung an ein Stück Zeitgeschichte – an die „Kunst – und Kulturschaffenden“ der DDR. Zu sehen sind vorwiegend Pastelle im mittleren Format. Landschaften mit ihren jahreszeitlichen Veränderungen der Farben und Stimmungen darzustellen war seine Leidenschaft. Er malte die Landschaften, [...]

Juli: male nATuRe | photografien

6.juli bis 27.juli 2018  | marc antonio In der Serie “male nATuRE“ setzt der Chemnitzer Photograf marc antonio den männlichen Körper in ein harmonisches Verhältnis zur ihn umgebenden Landschaft. Als Kontrast zu den beeindruckenden Naturräumen stellt er zusätzlich eine Reihe von ausgewählten Industrieakten aus. Bei beiden kommt es zu einer ästhetischen Inszenierung, die gleichzeitig eine [...]

Juni: Böhmische Rhapsodien mit Prager Variationen

Christopher Simpson zeigt durch Böhmen inspirierte Malereien und Zeichnungen. Den Hauptteil der Ausstellung bildet die erstmalige fast vollständige Vorstellung der Prager Variationen. Ausgangspunkt der 32teiligen Variationsreihe waren zwei Kugelschreiberskizzen gezeichnet auf dem Prager Rathausturm 1993, Blickrichtung Karls Brücke und Blickrichtung Osten. Daraus entstanden unterschiedliche Kompositions- und Farbakkordvariationen über die Gefühle des Glücks und der Melancholie. [...]